Diese Webseite nutzt Cookies

AKTUELLES
AKTUELLES
Informiert sein

PROZESSE & SAP-SYSTEM AUF XRECHNUNG VORBEREITEN

Wie präsent ist das Thema der eRechnung bei den Verantwortlichen in den Unternehmen? Ist allen bewusst, dass nach dem 27.11.2020 die Rechnungsstellung an Bundeseinrichtungen und im Land Bremen bei Beträgen über 1.000 € digital (d. h. entweder als XRechnung oder im EN 16931 kompatiblen ZUGFeRD-Format) erfolgen muss?

Wir bieten Sofort-Hilfe in zwei Stufen an 

  1. 1. Hilfe zur Selbsthilfe:
    Unsere Berater zeigen Ihnen, wo Sie eine XRechnung erstellen können bzw. welches Portal Sie nutzen müssen und liefern notwendige fachliche Informationen. Oft wird hier eine Stunde Beratung schon ausreichen.
  1. 2. Direkte Entlastung durch externe Unterstützung:
    Eine freiberufliche Mitarbeiterin von STELLWERK übernimmt für Sie bei größeren Volumina die Erfassung. Einzelheiten klären wir vorab individuell.

Ab wann sollten Sie über eine technische Lösung nachdenken?

Ab einem Volumen von > 50 Rechnungen ist der Aufwand schon erheblich, so dass es sich lohnt, eine technische Lösung zu prüfen. Wir schauen uns gemeinsam Ihre Ausgangsbedingungen an, schlagen Ihnen eine geeignete Lösung vor und beraten Sie bei der Umsetzung. Sprechen Sie uns an: 0221 – 6507 6040. Oder schreiben Sie uns: office@stellwerk.net.

Zurück