Diese Webseite nutzt Cookies

AKTUELLES & TERMINE
AKTUELLES & TERMINE
Informiert sein

E-BILANZ - ALLE ERLEICHTERUNGEN BLEIBEN DAUERHAFT ERHALTEN

In einer Pressemitteilung vom 30.05.2012 bestätigt das Bundesministerium der Finanzen die unternehmensfreundliche Umsetzung der E-Bilanz.

Durch die E-Bilanz werde ein wesentlicher Beitrag zur Entbürokratisierung geleistet, ein großer Teil von Rückfragen der Finanzämter könne vermieden werden und eine schnellere endgültige Steuerfestsetzung werde ermöglicht.

Dennoch bereiteten die ursprünglich mit Veröffentlichung der Taxonomien angekündigten Anforderungen, welche Werte elektronisch zu übermitteln seien, den Fachabteilungen Kopfzerbrechen. Die strikte Umsetzung hätte enormen Veränderungsbedarf im Rechnungswesen und in den ERP-Systemen zur Folge.

Die notwendigen Anpassungen sind zwar nach wie vor nicht unerheblich, doch durch die nun dauerhaft zugesicherten Erleichterungen deutlich besser zu realisieren:

Weiterhin kann die Übermittlung von Mussfeldern mit NIL-Werten erfolgen, wenn sich die benötigte Information nicht aus der ordnungsgemäßen individuellen Buchführung ableiten lässt.

Um gravierende Eingriffe in das Buchführungswesen der Unternehmen zu verhindern und der gegebenen Rechtssituation gerecht zu werden, wird es dauerhaft Auffangpositionen geben. Eine Streichung dieser besonderen Positionen zu einem bestimmten Stichtag war und ist nicht beabsichtigt, heißt es in der Pressemitteilung.

Für die Unternehmen werden zur Unterstützung spezielle Informationen zur Verfügung gestellt und auf der Website von ELSTER https://www.elster.de/elsterweb/softwareprodukt findet sich eine kleine Datenbank mit am Markt verfügbarer Steuersoftware mit ELSTER-Schnittstelle.

Empfehlung

Auch wenn für das Wirtschaftsjahr 2012 oder 2012/2013 die Bilanz noch auf Papier abgegeben werden darf, schließen sich die STELLWERK-Berater der Empfehlung des Bundesministeriums der Finanzen an, die Umstellung auf E-Bilanz mit Hochdruck durchzuführen, damit in Ruhe getestet werden kann, ob alles funktioniert.

Zurück