Diese Webseite nutzt Cookies

AKTUELLES & TERMINE
AKTUELLES & TERMINE
Informiert sein

DIE WICHTIGSTEN NEUERUNGEN FÜRS RECHNUNGSWESEN AUS DEM SAP EHP 6

Seit Mai liefert die SAP AG das neue Enhancement Package 6 (EHP 6) für SAP ERP 6.0 aus und bringt damit eine Reihe lohnender Neuerungen für das Rechnungswesen auf den Markt.

Die aktuelle Release-Strategie der SAP bietet mit den EHPs eine geschmeidige Lösung, um Erweiterungen und Veränderungen "on demand" ohne lange Ausfallzeiten im eigenen System zu implementieren, aber die Bewertung und Auswahl der geeigneten Business Functions fällt in der Fülle und Komplexität der angebotenen Bausteine schwer.

Im gerade erschienenen EHP 6 finden sich Weiterentwicklungen in den Bereichen Controlling, Anlagenmanagement und Finanzwesen rund um Analyse, Reorganisation/New GL, Bewertung und Periodenabschlüsse.

Besonders hervorzuheben sind die Änderungen im Neuen Hauptbuch (New GL):

  • Reorganisation der Profitcenter-Rechnung
  • Reorganisation der Segment-Berichterstattung
  • Wechsel der führenden Rechnungslegungsvorschrift in der Anlagenbuchhaltung
  • Erweiterte Analyse-Reports für die Abstimmung zwischen Materialwirtschaft und Finanzbuchhaltung

Auch das SAP Financial Closing cockpit wartet mit diversen funktionalen Erweiterungen auf. Die allgemeine Performance und die Prozessüberwachung werden u. a. durch diese neuen Funktionalitäten verbessert:

  • Vereinfachte Erstellung und Freigabe von Aufgabenplänen
  • Verwaltung von Aufgaben in einem Aufgabenplan auch nach der Erstellung
  • Möglichkeiten des Hinzufügens von Dokumenten und neuen Feldern zu einer Aufgabe
  • Unterstützung verschiedener Zeitzonen

Detailliertere Informationen zu den SAP EHPs finden Sie in der Nice-To-Know Präsentation von STELLWERK:

SAP_EHPs.pdf

Zurück