Diese Webseite nutzt Cookies

AKTUELLES & TERMINE
AKTUELLES & TERMINE
Informiert sein

DARAN GEDACHT? - NEUE FORMULARE ZUR UMSATZSTEUER-VORANMELDUNG 2019

Mit Schreiben vom 8. Oktober 2018 hat das Bundesministerium der Finanzen (BMF) Muster der neuen Vordrucke im Umsatzsteuer-Voranmeldungs- und Vorauszahlungsverfahren für das Kalenderjahr 2019 veröffentlicht und erläutert.

Noch schnell die neuen Vordrucke in Ihren Systemen einrichten

Änderungen ergeben sich unter anderem bei den Angaben zu den Umsätzen, die dem Reverse-Charge-Verfahren (§13b UStG) unterliegen.

Die notwendigen technischen Anpassungen für die elektronische Übermittlung der Umsatzsteuer-Voranmeldung stellt die SAP mit dem Hinweis 2733827 zur Verfügung.

Da die Neuerungen für die Voranmeldungszeiträume ab Januar 2019 gelten, besteht also akuter Handlungsbedarf, wenn Sie diesem Thema bisher noch keine Zeit widmen konnten oder schlichtweg nicht mehr daran gedacht haben.

Sollten Sie Unterstützung benötigen oder Fragen auftauchen, sind wir gerne für Sie da.

Hier das BMF-Schreiben samt Anlagen zum Download: Muster der Vordrucke ...

 

 

 

Zurück